Jan Roder, Bass


Jan Roder, geb.1968 in Lübeck.
Kam unter dem Eindruck der Musik Cecil Taylors zum Jazz und zum Kontrabass
Er spielte Konzerte und Tourneen u.a. mit:
Alexander von Schlippenbach, Aki Takase, Gunter Hampel, Uli Gumpert, Rudi Mahall, Axel Dörner, Manfred Schoof...
Einer der gefragtesten Bassisten der europäischen Jazz/Improszene
Er ist Mitglied in verschiedenen Projekten:
Die Enttäuschung, Soko Steidle, Tama Trio, Squakk, "Thelonious Monk: Das Gesamtwerk".